Imagen banner [title-raw]
Imagen banner [title-raw]
Ermitorio del Salvador
Imagen banner [title-raw]
Área recreativa. Ermitorio del Salvador
Imagen banner [title-raw]
Área recreativa. Ermitorio del Salvador
Imagen banner [title-raw]
Paseando por el Embalse del Sichar
Imagen banner [title-raw]
Embalse del Sichar
Imagen banner [title-raw]
Embalse del Sichar
Imagen banner [title-raw]
Toll D'ascla
Imagen banner [title-raw]
Toll D'ascla
Imagen banner [title-raw]
Toll D'ascla

Lokale Naturparks

Um Onda wirklich zu kennen, muss man seine Einbettung in die naturräumlichen Gegebenheiten betrachten. Die Stadt liegt am Fuße des außergewöhnlich schönen Naturparks „Sierra de Espadán“, der die ganze Region naturräumlich prägt.

Eine beliebte Freizeitbeschäftigung sind Spazieren und Wandern. Die Umgebung ist ein Wanderparadies und bietet eine Vielzahl möglicher Wanderrouten. Diese Wege sind ausgeschildert und werden von der Stadtverwaltung instandgehalten. Sie stellen eine großartige Möglichkeit dar, die einzigartige Natur zu genießen.

Ondas Touristinformation, dass gleichzeitig Informationsbüro des Naturparks „Sierra de Espadán“ ist, bietet eine Vielzahl von Informationen nicht nur über eigene, sondern auch die Wanderwege der angrenzenden Alto Mijares Region. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und die Touristikinformation berät gerne über die Routen mit unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad.

Neben dem Wanderwegenetz bietet Onda andere Naturparks, in denen der Besucher schöne Stunden in  beschaulicher Umgebung genießen kann. Das sind zum Beispiel: El Salvador, der Stausee Sichar, LÁssut und Toll d´Ascla.

  • Comunitat Valenciana
  • European Union