Imagen banner [title-raw]
Imagen banner [title-raw]

Route PR-CV 161

Useful information
Statistiken
Distance: 37000 Meter
Dauer: ca. 10:00 Studen
Difficulty: sehr hoch *

‘Les Moles’ – Onda – Sierra Espadán – Onda

Anstand wie alle anderen Routen an der Mühle zu beginnen, startet dieser Weg im Maurischen Viertel. Folgen sie der Straße San Vincente in Richtung Friedhof und Kalvarienberg und überqueren sie bei der, aus dem 16. Jahrhundert stammenden Brücke, den Sonella Fluß. Diese ist die längste Route in der Gegend mit einer Gesamtlänge von 37 Kilometern und dabei die Ortschaften Onda, Artana, Tales Alcudia de Veo und Suera passierend. Dadurch bietet sie eine einzigartige Gelegenheit, die einmalige Landschaft der Sierra de Espadán zu entdecken. Neben anderen Höhepunkten sollten sie nicht die Tras Gesteinsformationen der Penas Aragonesas Artana) oder Los Organos Alcudia de Veo) verpassen. Von der Spitze von Los Organos haben sie einen fantastischen Blick über den Bereich La Plana Baixa, die zum Mittelmeer führt, den Sumpf von Benitandús und die umliegenden Berge, voll mit Korkeichen und Pinien genießen. Während der Wanderung treffen sie auch auf ein gut erhaltenes Schützengrabensystem aus dem Bürgerkrieg, was die dramatische Vergangenheit Spaniens in Erinnerung ruft. Während der Wanderung bieten die Quellen Monti und Ramos Erfrischung.
* Der Weg kreuzt mehrmals Flussbetten und ist deswegen nicht während oder nach schwerem Regen zu empfehlen.

 

  • Comunitat Valenciana
  • European Union