Imagen banner [title-raw]
„Pastis“ Gemüse und Thunfisch Pastete

„Pastis“ Gemüse und Thunfisch Pastete

Diese Pasteten sind ein typisches Gericht aus Onda. Früher wurden sie am Freitag zubereitet und zum Abendessen genossen, aber heute bekommt man diese Spezialität an allen Wochentagen.

Zutaten

  • Für den Teig
  • 125 ml  Olivenöl
  • 250ml  Wasser
  • Weizenmehl
  • Salz
  • Hefe
  • Für die Füllung
  • 1  Zwiebel
  • ½ kg  Mangold oder Spinat
  • 2  Tomaten
  • Petersilie
  • hart gekochte Eier
  • Thunfisch
  • Pinienkerne (optional)

Geben sie Öl, Wasser, Hefe und Salz in eine Schüssel und verrühren sie alles gut. Geben sie Mehl hinzu bis die Masse nicht mehr an Händen oder Arbeitsfläche klebt. Lassen sie dann alles stehen, bis sich der Teig hebt.

Für die Füllung zunächst den Thunfisch anbraten und danach die gehackte Zwiebel und Mangold oder Spinat zugeben. Danach kommen die Tomaten und die gehackte Petersilie hinzu. Zum Schluss kommen das gehackte Ei und die Pinienkerne zur Massen, die dann gut umzurühren ist.
Aus dem Teig werden nun Pfannkuchen geformt, etwa so groß wie ein Teller. Die Füllung wird in die Mitte gegeben, eine Hälfte wird umgeklappt. Dann die entstandenen Teigtaschen mit Eiweiß bestreichen und im Ofen backen.

  • Comunitat Valenciana
  • European Union