Imagen banner [title-raw]

Variante des Wanderwegs PR-161 (PR-CV 161.1)

Useful information
Statistiken
Distance: ca. 5.500 Meter
Difficulty: leicht

Anfahrt:

CV-223 Onda-Tales. Vor der Ortseinfahrt von Tales nehmen wir die linke Abzweigung in Richtung Klarissenkloster. Anschließend fahren wir die Urbanisation Falda del Montí hinauf und folgen dem Engpass von Chautena, vorbei an der Wasserstelle von Montí, bis zur Kreuzung, an der die Variante beginnt.

Von Onda aus kommend, überqueren wir die Sonella-Brücke und begeben uns in Richtung Friedhof.

Beschreibung der Route:

Unsere Route beginnt dort, wo sich die Pisten am Engpass von Chautena kreuzen. Wir biegen nach rechts in den Feldweg ein. An der nächsten Kreuzung biegen wir erneut nach rechts ab und nehmen nach wenigen Metern den Pfad nach rechts, auf dem wir mehrere Male die Clochas-Schlucht durchkreuzen bis wir an den Anschlusspunkt zum Wanderweg PR-CV 360 Las Pirámides kommen.
Von hier aus halten wir uns links Richtung Onda. In diesem schattigen Gebiet durchkreuzen wir die Montí-Schlucht mehrere Male bis wir sie schließlich rechts liegen lassen und links den Aufstieg nehmen (die einzig steinige Strecke). Am Ende des Aufstiegs finden wir zu unserer Linken ein Hirtenhäuschen und wenige Meter weiter die erste Finca. Wir befinden uns jetzt in der Urbanisation Sonella. Wir gehen den asphaltierten Weg hinab bis zum Anschluss an den Wanderweg SL-CV 107 Onda-Santa Bárbara-Onda, wo wir an der Kreuzung geradeaus weitergehen, bis wir an den Fluss Sonella gelangen. Hier knüpfen wir an den Wanderweg SL-CV 106 Onda-Cuevas heladas-Calvario-Onda an, wo wir in die Piste zu unserer Rechten einbiegen, die unter der Sonella-Brücke hindurchführt, und steigen anschließend links die Treppen hinauf. Oben angekommen, knüpfen wir erneut an unseren Wanderweg PR-CV 161 Les Moles an und kehren an unseren Ausgangspunkt zurück.

  • Comunitat Valenciana
  • European Union